Kunstgriffe - Festschrift fur Herbert Mainusch

by Wolfgang Zach | 01 April 1990
PAPERBACK
Die Festschrift fuer Herbert Mainusch stellt eine Momentaufnahme der Forschungsinteressen und des Forschungsstandes der Literaturwissenschaft und Aesthetik dar. Insgesamt 36 Beitraege namhafter Fachgelehrter aus Australien, der Bundesrepublik Deutschland, der Volksrepublik China, Grossbritannien, Kanada, Oesterreich, Sri Lanka, Suedafrika und den USA beschaeftigen sich mit Themen aus folgenden Bereichen: Utopieforschung, Satiretheorie, Dramentheorie, Uebersetzungskritik, moderne Literaturtheorie und Stilgeschichte. Literaturhistorische Arbeiten von der Antike ueber Mittelalter, Renaissance und Barock bis zur juengsten Literaturgeschichte etwa Australiens, oder Sri Lankas finden sich ebenso wie Untersuchungen zu einzelnen Autoren wie William Shakespeare, Alexander Pope, David Hume, William Blake, S.T. Coleridge, Bernard Shaw, E.M. Forster, James Joyce, Denis Johnston, Brian Friel und Lebbeus Woods.
€88.20
264 Reward Points
Currently out of stock
Orders will not be processed until after the current Coronavirus (COVID-19) restrictions are lifted
Eligible for free delivery

Any purchases for more than €10 are eligible for free delivery anywhere in the UK or Ireland!

Die Festschrift fuer Herbert Mainusch stellt eine Momentaufnahme der Forschungsinteressen und des Forschungsstandes der Literaturwissenschaft und Aesthetik dar. Insgesamt 36 Beitraege namhafter Fachgelehrter aus Australien, der Bundesrepublik Deutschland, der Volksrepublik China, Grossbritannien, Kanada, Oesterreich, Sri Lanka, Suedafrika und den USA beschaeftigen sich mit Themen aus folgenden Bereichen: Utopieforschung, Satiretheorie, Dramentheorie, Uebersetzungskritik, moderne Literaturtheorie und Stilgeschichte. Literaturhistorische Arbeiten von der Antike ueber Mittelalter, Renaissance und Barock bis zur juengsten Literaturgeschichte etwa Australiens, oder Sri Lankas finden sich ebenso wie Untersuchungen zu einzelnen Autoren wie William Shakespeare, Alexander Pope, David Hume, William Blake, S.T. Coleridge, Bernard Shaw, E.M. Forster, James Joyce, Denis Johnston, Brian Friel und Lebbeus Woods.
Currently out of stock
Orders will not be processed until after the current Coronavirus (COVID-19) restrictions are lifted
Eligible for free delivery
264 Reward Points

Any purchases for more than €10 are eligible for free delivery anywhere in the UK or Ireland!

€88.20
Currently out of stock
Orders will not be processed until after the current Coronavirus (COVID-19) restrictions are lifted
Eligible for free delivery
264 Reward Points

Any purchases for more than €10 are eligible for free delivery anywhere in the UK or Ireland!

Product Description

Die Festschrift fuer Herbert Mainusch stellt eine Momentaufnahme der Forschungsinteressen und des Forschungsstandes der Literaturwissenschaft und Aesthetik dar. Insgesamt 36 Beitraege namhafter Fachgelehrter aus Australien, der Bundesrepublik Deutschland, der Volksrepublik China, Grossbritannien, Kanada, Oesterreich, Sri Lanka, Suedafrika und den USA beschaeftigen sich mit Themen aus folgenden Bereichen: Utopieforschung, Satiretheorie, Dramentheorie, Uebersetzungskritik, moderne Literaturtheorie und Stilgeschichte. Literaturhistorische Arbeiten von der Antike ueber Mittelalter, Renaissance und Barock bis zur juengsten Literaturgeschichte etwa Australiens, oder Sri Lankas finden sich ebenso wie Untersuchungen zu einzelnen Autoren wie William Shakespeare, Alexander Pope, David Hume, William Blake, S.T. Coleridge, Bernard Shaw, E.M. Forster, James Joyce, Denis Johnston, Brian Friel und Lebbeus Woods.

Product Details

Kunstgriffe - Festschrift fur Herbert Mainusch

ISBN9783631407233

FormatPAPERBACK

Publisher (01 April. 1990)

No. of Pages437

Weight800

Language English (United States)

Dimensions 230 x 160